Luftreiniger für Raucherräume

So schützen Sie Raucher und Nichtraucher:

 

Seit das Rauchen in öffentlichen Gebäuden wie Restaurants, Bars, Büros und Clubs untersagt ist, bleibt Rauchern nur der Gang vor die Tür – und das bei Wind und Wetter. Das Verbot dient vor allem dem Schutz von Nichtrauchern vor Passivrauchen, denn während die rauchende Person selbst nur circa ein Viertel des Qualms inhaliert, verteilt sich der Rest in der Raumluft, die auch Nichtraucher unweigerlich einatmen. Um sowohl auf die Bedürfnisse von Rauchern als auch Nichtrauchern Rücksicht zu nehmen, eignen sich separate Raucherräume. Wir erklären, was einen Raucherraum auszeichnet.

Hintergrund und Inhalt des Nichtraucher-Schutzgesetzes in Deutschland

 

Das im September 2007 erlassene Gesetz soll Nichtraucher vor den Gefahren des Passivrauchens schützen. Beschäftigte in Bundesbehörden sowie Fahrgäste im öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi) besitzen seit dem Gesetzesbeschluss einen rechtlichen Anspruch darauf.

Öffentliche Einrichtungen der Bundesverwaltung, die von einem Rauchverbot betroffen sind:

• Behörden, Dienststellen und Gerichte
• bundesunmittelbare Körperschaften
• Anstalten und Stiftungen

Durch das Schutzgesetz ergibt sich eine Änderung in der Arbeitsstättenverordnung. Diese besagt in Artikel 2, § 5, Absatz 1:

„Der Arbeitgeber hat die erforderlichen Maßnahmen zu treffen, damit die nichtrauchenden Beschäftigten in Arbeitsstätten wirksam vor den Gesundheitsgefahren durch Tabakrauch geschützt sind. Soweit erforderlich, hat der Arbeitgeber ein allgemeines oder auf einzelne Bereiche der Arbeitsstätte beschränktes Rauchverbot zu erlassen.“

Der jeweiligen Leitung einer Einrichtung oder eines Unternehmens, die das Hausrecht innehat, steht es jedoch frei, einen separaten Rückzugsort für Raucher einzurichten. Ein Raucherraum ist der goldene Mittelweg, der einerseits Nichtraucher schützt und andererseits das Rauchen in Gebäuden weiterhin ermöglicht.

Welche Vorteile hat ein Raucherraum?

 

1. Da sich Zigarettenstummel nur im Raucherraum ansammeln, können Sie eine umweltgerechte Entsorgung sicherstellen. So spart Ihr Unternehmen bares Geld.

2. Sie haben mehr Kontrolle über die Umgebung Ihres Betriebes und die Raucherbereiche.

3. Nichtraucher können sich in unmittelbarer Nähe eines Raucherraumes aufhalten, ohne dabei schädlichen Tabakrauch einzuatmen.

4. Unternehmen, die sich für Themen wie Umweltfreundlichkeit oder Rauchen einsetzen, profitieren von einem positiven Firmenimage.

5. Mit einem im Betrieb integrierten Raucherraum kann die Zigarette zwischendurch schnell konsumiert werden, ohne dafür lange Wege zurückzulegen.

6. Lange Raucherpausen im Freien entfallen. Dadurch werden Krankheitstage von rauchenden Arbeitnehmern vor allem im Herbst und Winter reduziert.

7. Es ergeben sich keinerlei Nachteile für Raucher und Nichtraucher, da Sie auf beide Gruppen eingehen und deren Angewohnheiten beziehungsweise Wünsche respektieren.

Hauptakteur in Raucherräumen: der VisionAir Blueline SmokeFree

 

Wir raten zu einem Luftwechsel von bis zu 16 Mal pro Stunde. Damit die Raumluftqualität um ein Vielfaches verbessert wird, empfehlen wir die Installation eines Luftreinigers.

Der VisionAir ist speziell für den Einsatz in Raucherräumen konzipiert.

visionair-varianten-euromate

Mit dem Luftreiniger von Euromate schützen Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter, Kollegen und auch Kunden. Das Luftreinigungsgerät verfügt über verschiedene Filterkombinationen. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass der Luftreiniger an jede Art der Luftverschmutzung angepasst werden kann und die Raumluft von schädlichen Belastungen befreit.

Mit dem SmokeFree-Filter ausgestattet, reduziert der VisionAir die Luftverschmutzung im Raucherraum auf ein Minimum. Das Gerät wird in die Decke integriert und ist somit äußerst platzsparend. Um einen möglichst hohen Anteil an Tabakrauch einfangen zu können, arbeitet der Luftreiniger nach dem Umluftprinzip. So wird die Luft optimal zirkuliert und bis zu 99,9 Prozent schädlicher Gase werden aus der Luft gefiltert. Das Resultat: Die rauchenden Gäste und Mitarbeiter werden einer geringeren Menge an ungesunden Rauchpartikeln ausgesetzt. Zudem wird für eine angenehmere Atmosphäre gesorgt.

Hinsichtlich einer passenden Filterkombination sowie der Anzahl an Luftreinigern beraten wir Sie gern. Je nach Raumgröße und Belastung entwickeln wir eine Lösung, die für Ihre Räumlichkeiten geeignet ist. Der VisionAir ist in Weiß und Schwarz sowie unterschiedlichen Größen erhältlich. Sie können ebenfalls zwischen einem Decken-Modell sowie einem fahrbaren Standgerät wählen.

Der VisionAir Smoke Free Luftreiniger überzeugt auf ganzer Linie

Plug-and-Play-Design: unkomplizierte Installation in jeder Räumlichkeit

beseitigt schädliche Partikel und unangenehme Gerüche aus der Raumluft

Anwesenheitssensor sorgt für einen optimalen Energieverbrauch

Luftleistung nach Bedarf in 8 Stufen einstellbar

entspricht aktuellen ISO-Normen und verfügt über energiesparenden Motor

Tragende Nebenrollen im Raucherraum: Rauchertisch und Aschenbecher

 

Das Wichtigste bei Raucherräumen ist, die entstehenden Gerüche möglichst effektiv zu beseitigen. Neben einem Luftreiniger helfen geruchsfreie Rauchertische sowie selbstlöschende Aschenbecher bei diesem Vorhaben.

• Im Gegensatz zu herkömmlichen Aschebehältern verfügen die Becher von Euromate über einen selbstlöschenden Einwurfbereich. Der Vorteil dabei: Keinerlei Sauerstoff gelangt in den Behälter. Durch den Sauerstoffmangel entsteht kein Feuer und die Geruchsbildung wird fast vollständig eingedämmt. Der Design-Aschenbecher aus dickwandigem, handpoliertem Edelstahl fasst bis zu 800 Zigarettenstummel und ist in zwei Varianten erhältlich. Wählen Sie zwischen einem Tisch- und Wandmodell.

• Der Rauchertisch von Euromate setzt sich aus einer wärme- und kratzbeständigen Tischplatte aus Sevalite sowie einem stabilen Rundfuß aus Edelstahl zusammen. In dem Aschebehälter, der sich unter der Platte befindet, haben bis zu 5.000 Zigarettenstummel Platz. Mit unseren Rauchertischen investieren Sie in eine Rundum-Lösung für Ihre Raucherräume!

• Beide Produkte überzeugen mit einem modernen und zeitlosen Design, weshalb sie leicht in jeden Raucherraum integriert werden können.

Raucherkabinen als Alternativen zum Raucherraum

 

Ob bauliche Einschränkungen oder andere Probleme: Nicht immer sind Raucherräume oder -lounges eine umsetzbare Option. Hier bietet Euromate Ihnen weitere Alternativen an. Denn mit unseren Raucherkabinen haben wir leistungsfähige und flexible Produkte mit einer entsprechenden Absaugung von Zigarettenrauch, die einfach in vorhandene Räumlichkeiten gestellt werden können.

Unsere Modelle bieten 2 bis 28 Personen Platz. Auch auf diese Weise müssen Gäste und Mitarbeiter nicht zum Rauchen nach draußen gehen.

raucherkabinen-flughafen-euromate

Rufen Sie uns an:

+49 (0) 2638 / 26 62 580

Schreiben Sie uns:

info.de@euromate.com

Nutzen Sie unser

Kontaktformular