Skip links

Luftreiniger im Krankenhaus: Geruchsproblem im Kennemer Gasthuis gelöst

Kennemer Gasthuis/Krankenhaus in Haarlem - Euromate

Das Kennemer Krankenhaus im niederländischen Haarlem besteht bereits seit 400 Jahren – und hatte zuletzt Probleme mit der Luftqualität. Die Lösung kam von Euromate.

Unangenehme Gerüche in der Kardiologie-Abteilung – aber woher?

Eine Aufgabe der kardiologischen Abteilung im vierten Stock ist die Transplantation von Herzschrittmachern. Hier kam es allerdings zu einer Geruchsbelästigung, die sich nicht weiter definieren ließ. Um das Problem zu lösen, gab das Krankenhaus mehrere und teilweise sehr kostspielige Studien in Auftrag. Unter anderem gab es Untersuchungen der Kanalisation und Luftanalysen, um deren genaue Zusammensetzung zu ermitteln.

Nach den Tests war die Ursache für den schlechten Geruch gefunden: Er stammte von der Stoma-Abteilung direkt über der Kardiologie. Die Luft war schwerer und zog deshalb durch die häufig geöffneten Fenster in die kardiologische Abteilung eine Etage tiefer.

Cees Kors war acht Jahre lang Teamkoordinator der Technik im Kennemer Gasthuis und damit verantwortlich für 17 Mitarbeiter. “Wir versuchen, so viele Probleme wie möglich intern zu lösen. Die Erfahrung unserer Mitarbeiter ist dafür sehr wesentlich. Euromate war uns schon bekannt, weil wir bereits mehrere Luftreiniger in den Raucherräumen der Abteilungen Dermatologie und plastische Chirurgie haben.“

„Das Rauchen im Außenbereich haben wir mit Outdoor-Raucherunterständen ebenfalls vereinfacht. Als der schlechte Geruch bis in die Herz-Kreislauf-Abteilung zog, führten wir einen Test mit einem neuen CarbonMaxFilter für den VisionAir-Luftreiniger durch. Er löste 75% des Geruchsproblems. Die Beseitigung der anderen 25% erreichten wir mit einer guten Klimaanlage und der Disziplin der Mitarbeiter.“

Luftreiniger im Krankenhaus überzeugt im Testzeitraum

Bei einem gemeinsamen Treffen wurde die Problematik diskutiert. Dies war die Grundlage für einen einmonatigen Test mit einem VisionAir1 CarbonMax in der Stoma-Abteilung. Herr Cees Kors war davon überzeugt, dass das Problem an seiner Ursache angegangen werden musste. Darüber hinaus ist die gesamte Luft, die durch die eigene technische Abteilung läuft, vollständig zu verwalten und zu kontrollieren.

Nach dem Testzeitraum gab es keine Beschwerden mehr. Dies wurde auch durch Mitarbeiterbefragungen zu diesem Thema deutlich. Während der Testperiode gab es eine gute Zusammenarbeit zwischen Euromate und dem Kennemer Gasthuis.

Je nach Situation ist die Luftreinigung in Innenräumen zusätzlich mit geänderten Arbeitsabläufen zu unterstützen. Im Falle des Kennemer Gasthuis halfen folgende Punkte:

  • Türschließer an der Tür
  • Schließen von Fenstern

Auch nach einem halben Jahr gibt es keine Beschwerden. Alle Mitarbeiter haben das Gefühl, dass sie ernst genommen werden. Die technische Abteilung des Krankenhauses trägt zur Lösung bei. Der Luftreiniger ist für einen Großteil der besseren Innenluftqualität verantwortlich; die bestehende Klimaanlage mit sechsfachem Luftwechsel und die Disziplin des Personals erledigen den Rest.

Luftreiniger in der kardiologischen Abteilung - Euromate Luftreiniger

Produktfakten zum Luftreiniger

Produkte

  • 1x VisionAir1 ElectroMax, CarbonMax gegen schlechte Gerüche

Anwendung

  • Verbesserung der Innenraumluft im Krankenhaus (Kardiologie-Abteilung)

Wartung

  • Zweimal im Jahr Ersatz der CarbonMax-Filter

Leser-Interaktionen