Skip links

Raucherlounge am Stuttgarter Flughafen

Raucherlounge Flughafen Stuttgart - Euromate

Die 1983 gegründete Firma Wöllhaf agiert als einer der führenden Dienstleistungsanbieter auf deutschen Flughäfen. Mit über 30 Jahren Branchenkenntnis verfügt Wöllhaf über langjährige Erfahrungswerte in der konzeptionellen Entwicklung, Errichtung und Führung von markenbezogenen gastronomischen Einrichtungen auf internationalen Verkehrsflughäfen.

In den letzten Jahren entwickelte sich das Unternehmen zu einer starken Unternehmensgruppe, welche zu den 50 umsatzstärksten Gastronomie-Unternehmen in Deutschland zählt. Als Betreiber für Individual-Gastronomie betreibt Wöllhaf zehn Kernmarken und bietet erstklassigen Service für Millionen von Reisenden.

Rauchen am Flughafen trotz Rauchverbot

Der Flughafen Stuttgart und rund 55 Airlines ermöglichen jährlich ca. 10 Millionen Flugreisenden mit 400 Flügen am Tag das Erreichen von über 100 Flugzielen. Ein umfangreiches Dienstleistungs- und Produktangebot stehen dem Fluggast in Form von Shops, Boutiquen, Bistros, Bars und Restaurants in vier Terminals auf 9600 qm zur Verfügung.

Als führender Dienstleistungsanbieter errichtete die Firma Wöllhaf im September 2014, unter strengster Einhaltung des Nichtraucherschutzgesetzes des Landes Baden-Württemberg, eine moderne Smoking Lounge. Diese wurde zur bestmöglichen Erreichbarkeit zentral im Gästebereich errichtet.

Die 24 Stunden, 7 Tage die Woche lang geöffnete Smoking Lounge unterliegt einer intensiven Nutzung. Sie wird täglich von mehreren Tausend Flugreisenden besucht. Im Zuge des Nichtraucherschutzes außerhalb der Lounge erfordern Intensivnutzung und die Lage der Lounge ein Höchstmaß an Qualität und Nutzen der installierten VisionAir Luftreiniger von Euromate.

Wöllhaf: ”Durch Euromate konnte eine optimale Nutzung der Smoking Lounge sowie eine angenehme Atmosphäre im gesamten Restaurantbereich geschaffen werden. Unsere Kunden fühlen sich wohl und das ist die Hauptsache.”

Luftreiniger in der Raucherkabine verbessert Raumluftqualität

Zur Erzielung eines effektiven Nichtraucherschutzes, der Verbesserung der Raumluftqualität innerhalb der Smoking Lounge wurden drei Euromate Luftreiniger gegen Tabakrauch in der Decke integriert.

Das Ergebnis anschließend durchgeführter Luftmessungen eines unabhängigen Sachverständigen der Firma Mier Lufttechnik GmbH zeigt, dass 99 % aller im Tabakrauch enthaltenen gesundheitsschädlichen Partikel durch Euromate Luftreiniger gefiltert und eliminiert werden.

Durch die perfekte Geräteabstimmung wird ein Ausströmen des Tabakrauches aus dem Eingangsbereich der Smoking Lounge verhindert.

Raucherlounge Stuttgarter Flughafen, Rauchen trotz Rauchverbot - Euromate

Produktfakten zu den Luftreinigern

Produkte

  • ein VisionAir1 ElectroMax
  • zwei VisionAir2 ElectroMax jeweils mit zusätzlichem OdourFree Aktivkohlefilter

Anwendung

  • Smoking Lounge im Flughafen

Wartung

  • 12 x Vollservice im Jahr

Leser-Interaktionen