„Die Gesundheitsbeschwerden unserer Mitarbeiter sind Geschichte.“

Recycling-Unternehmen Luftreiniger

 

Recycling-Unternehmen

Die Plastic Recycling Company in Schijndel, Niederlande,  ist auf die Verarbeitung von Kunststoffabfällen aus der Industrie spezialisiert. Mit modernen Maschinenlinien zerkleinert das Recycling-Unternehmen Kunststoffe zu Rohmaterial für die kunststoffverarbeitende Industrie. Viele Arten von Kunststoffe wie PE, PP und verschiedene andere werden als Mahlgut geliefert. Mit festen Spediteuren garantiert die Plastic Recycling Company eine schnelle Abholung und Zustellung im In- und Ausland.

Alte Gartenmöbel werden hierher gebracht und auf dem Förderband sortiert. Dabei werden Holz, Eisen, Kunststoff und andere Materialien getrennt. Dann kommt das Kunststoffmaterial in den Schredder, wo es in einer großen Maschine zerkleinert wird. Ein anderes Unternehmen verarbeitet das gemahlene Material zu Granulat. Bei diesem Teil des Produktionsprozesses entsteht eine große Menge an Staub, erklärt Susan.

DFI

Die Herausforderung

„Wir arbeiten hart daran, unsere Organisation zu optimieren. Dazu gehört auch ein angenehmes und sicheres Arbeitsumfeld. Wir wollen auch unseren Arbeitsprozess attraktiver gestalten“, sagt Susan Smits. „Der Hartkunststoff, der nach der Sortierung auf dem Förderband übrig bleibt, wird als Schüttgut gelagert. Es wird mit einem Teleskopstapler angehoben und gelangt dann in den Behälter, wo es vom Shredder zerkleinert wird. Bei diesem Teil des Produktionsprozesses entsteht eine große Menge an Staub“, fährt Susan Smits fort.

Die Plastic Recycling Company trägt so viel wie möglich zum Schutz seiner Mitarbeiter bei. Es sind Staubschutzvorrichtungen vorhanden, die Mitarbeiter tragen Staubschutzmasken, und während des Produktionsprozesses wird so viel Staub wie möglich mit einem stationären Staubfiltersystem abgesaugt. Dies reichte jedoch nicht aus, und  so wurde beschlossen, nach einer zusätzlichen, effizienten Lösung zu suchen.

 

DFI Plastic Recycling Company

 

„Es scheint, dass die Luftreiniger ihre Aufgabe erfüllen. Die Gesundheitsbeschwerden unserer Mitarbeiter sind Geschichte.“

Susan Smits

DIE LÖSUNG: Hallenluftreiniger

Susan: „Nach unserem ersten Treffen mit Euromate hatten wir ein positives Gefühl und das Vertrauen, dass die DFI-Luftreiniger ihre Aufgabe erfüllen würden. Im Produktionsbereich ist der Staub mit bloßem Auge zu erkennen. Als eine Luftmessung außerdem ergab, dass der Staubanteil in der Luft zu hoch ist, investierten wir in 6 DFI-Luftreiniger. Unsere Mitarbeiter haben ausgesprochen positiv darauf reagiert. Wenn sie etwas höher stehen, spüren sie, wie die Luft von den DFIs eingezogen wird.  Bevor wir Luftreiniger hatten, gab es bei einigen Mitarbeitern  immer wieder körperliche Beschwerden: Brennen in den Augen, gereizter Hals  … echte gesundheitliche Beschwerden. Das ist natürlich ganz übel. Offenbar erfüllen die Luftreiniger ihre Aufgabe, denn diese Beschwerden sind verschwunden“, sagt Susan sichtlich begeistert.

Flexibilität großgeschrieben

Susan schätzt den intensiven Kontakt, den Euromate mit der Plastic Recycling Company pflegt.

„Der Berater kommt regelmäßig vorbei, um zu sehen, wie die Dinge laufen und ob alles für uns in Ordnung ist. Übrigens fand die Installation außerhalb der Betriebszeiten statt. Auf diese Weise konnten wir alles am Laufen halten und mussten die Produktion nicht unterbrechen. Eine solche Flexibilität eines Anbieters ist für uns ein Gewinn!“

Ordnung und Sauberkeit stehen bei Plastic Recycling Company an erster Stelle. Dies ist ein kontinuierlicher Prozess, für den jeder verantwortlich ist. Mit den Luftreinigern als Ergänzung wurden weitere Schritte zur Optimierung der Organisation unternommen.

„Jetzt bleibt nur noch, gemeinsam die Häufigkeit der Wartung der Luftreiniger zu ermitteln. Ich bin zuversichtlich, dass  sich auch die regelmäßigen Wartungen gut in unseren Produktionsprozess einfügen werden“, so Susan Smits.

 

DFI Recycling Company

DFI 8500 – die Lösung gegen Feinstaub in Hallen

Der Hallenluftreiniger DFI 8500 steht für eine effektive Luftreinigung in industriell genutzten Räumen wie Lagerhallen, Werkstätten, Baumärkten sowie im Einzel- und Großhandel.

Mit dem Dust Free Industrial von Euromate sorgen Sie für ein sauberes und gesundes Raumklima und reduzieren  gesundheitsschädigenden Feinstaub am Arbeitsplatz auf ein Minimum.

Neu: DFI 8500 jetzt auch mit Hepafilter Klasse H13 gegen Coronaviren

Durch die Installation eines HEPA-Filters der Klasse H 13 eignet sich der DFI hervorragend zum Filtern von Viruspartikeln aus der Luft. Denn Hepafilter der Klasse H13 reichen aus, um Partikel in der Größe von Coronaviren (und ebenso anderen Viren und Bakterien) aus der Hallenluft zu filtern. Und das nicht nur in Industrieumgebungen, sondern auch in Event Locations, Messehallen, Konzertsälen…

Rufen Sie uns an:

+49 (0) 2638 / 26 62 585

Schreiben Sie uns:

info.de@euromate.com

Nutzen Sie unser

Kontaktformular